Intimpflege


Für eine gute Hygiene des Pferdes muss auch der Intimbereich regelmäßig gepflegt werden. In der Schlauchtasche des Hengstes oder Wallachs bildet sich ein schleimiges Sekret (Smegma), was sich ansammeln kann und zusammen mit anderen Verunreinigungen kleine harte Steinchen bilden und somit Infektionen verursachen kann. Bei weißen Pferden sind diese Flecken mitunter auf der Innenseite der Hinterhand zu sehen. Bei Stuten kann sich Schmutz zwischen den Zitzen bilden.

LUCAA+ Horse Intimate Care hat eine sanfte Zusammensetzung, ist hyperallergen und verursacht keine Irritationen. Die hilfreichen Mikroorganismen entfernen Smegmaflecken und schaffen ein mikrobielles Gleichgewicht an den Geschlechtsorganen, wodurch das Risiko einer bakteriellen Infektion und die Ansammlung von Smegma deutlich reduziert wird.

Artikelnr. : 8719128120881

Intimpflege

Gebrauchsanleitung

Die Reinigung der Genitalien erfordert oft Geduld und Disziplin, weil das Pferd bei Berührung den Penis schnell einzieht. Nie versuchen dies zu verhindern. Dafür sorgen, dass das Pferd entspannt ist (meistens während dem Waschen). Schlauchtasche und Penis mit LUCAA+ Horse Intimate Care besprühen und behutsam mit einem weichen Schwamm oder Tuch und lauwarmem Wasser abwaschen. Smegmaflecken auf der Innenseite der Hinterhand alle 3 Tage leicht besprühen und einwirken lassen. Die Flecken werden langsam verschwinden.


Zusammensetzung

  1. Wasser
  2. Mikroorganismen
  3. Oberflächenaktive Stoffe

Verpackung

  1. Spray – 300ml

Empfehlungen

Vor Gebrauch gut schütteln. Nicht in Kombination mit anderen Produkten verwenden. Kontakt mit Augen vermeiden. In verschlossener Verpackung an einem trockenen Ort zwischen 10°C & 35°C und für Kinder unzugänglich aufbewahren.


Dieses Produkt ist zertifiziert

sdkCruelty-free & VeganRecyclable
[ratings id=“1372″]

Folgen Sie uns in den sozialen Medien